Teilnehmer Ve-Love 2014

Die kulturelle Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt in Bochum am 3. Oktober

Als Abschluss und Höhepunkt unseres diesjährigen Festivals planen wir die ganztägige Aktion „VeLo-ve Bochum“. Dich erwartet dabei eine Mischung aus gemütlicher Fahrrad-Tour und kulturell aufgeladener Schnitzeljagd quer durch die Bochumer City. An insgesamt 30 + 1 Stationen kannst Du Konzerte, Lesungen, Workshops und Vorträge live miterleben oder Dich bei verschiedenen Mitmach-Aktionen direkt beteiligen. Inhaltlich dreht es sich vorrangig um die Themenfelder Wissenschaft und Technik sowie Umwelt und Soziales.

Teilnehmer bei der alternativen Stadtrundfahrt in Bochum VeLo-veMitmachen können bei der alternativen Stadtrundfahrt in Bochum neben Fahrradfahrern auch die Freunde anderer klimaschonender Fortbewegungsmittel wie Inline-Skates, Longboards oder E-Bikes. Für „VeLo-ve“ stützen wir uns auf das Verkehrsnetz der Stadt und beziehen moderne, grüne Radwege wie den Springorum Radweg oder die Erzbahntrasse ganz bewusst mit ein. Die reine Fahrtzeit am Aktionstag bestimmst du selbst. – Alle 30 + 1 Stationen solltest du auch als durchschnittlich trainierter Radfahrer innerhalb von drei Stunden schaffen. Bei einem ausgedehnten Aufenthalt an den einzelnen Stationen darf die Tour natürlich gerne auch länger dauern. Für genug Programm und interessante Orte ist auf jeden Fall gesorgt.

Auf Wunsch auch geführte Touren

Du bist Neu-Bochumer? Oder ganz besonders an lokaler Kultur interessiert? Dann haben wir für Dich ein spezielles Bonbon: Du kannst die Tour zusammen mit einem sachkundigen Guide abfahren, der Dich an ausgesuchten Stationen mit tiefergehenden Infos versorgt. Treffpunkt für die rund 90-minütige Tour ist von 12 bis 16 Uhr jeweils zur vollen Stunde am Springerplatz.

Plausch bei der alternativen Stadtrundfahrt in Bochum VeloveUnd noch etwas ist besonders: Anders als bei anderen Stadtrundfahrten gibt es bei VeLo-ve grundsätzlich weder einen fixen Startpunkt noch eine vorgegebene Richtung. Du kannst also dort beginnen, wo Du möchtest. Die Stationen, zu denen interessante Landmarken, Sehenswürdigkeiten sowie Spielstätten der lokalen Off-Szene zählen, sind alle in der VeLo-ve-Fahrkarte verzeichnet.

Die Teilnahme für den 3. Okt ist kostenlos!

Wenn du VeLo-ve Bochum gerne finanziell unterstützen möchtest, kannst du uns garantiert auch schon mit einem kleinen Beitrag riesig helfen!

Die original Fahrkarte plus unseres exklusiven ‘VeLo-ve’-Buttons bekommst du ab Dienstag an unseren ausgesuchten Stationen für nur 4€.

Du kannst uns aber auch direkt einfach mit einer Spende supporten und erhältst sozusagen als kleines Dankeschön ab 3€ dafür unsere ‘VeLo-ve Bochum’-Fahrkarte.

Während der Aktion sind die Stationen den ganzen Tag über von 11 bis 18 Uhr besetzt. Jeden Zwischenstopp kannst Du Dir mit einem Stempel quittieren lassen. Ab 8 Stempeln (kleine Runde) oder 16 Stempeln (große Runde) winkt dann eine Teilnahme an der VeLo-ve-Tombola, bei der es Freikarten und Gutscheine zu gewinnen gibt.

After-Tour-Party am Springerplatz

Nach der alternativen Stadtrundfahrt durch Bochum treffen sich alle Teilnehmer zum Abschluss-Event am Springerplatz im Griesenbruch. Neben der besagten Tombola erwarten Dich dort auch verschiedene Konzerte und künstlerische Performances. Und bei der „Schnippeldisko“ protestieren wir kreativ und gemeinsam für einen nachhaltigeren Umgang mit Lebensmitteln, indem wir im Kollektiv eine Suppe in XXL-Format kochen. Ein Projection-Mapping, bei dem mit einem Video-Beamer helle 3D-Motive an dunkle Gebäudewände geworfen werden, schließt die Aktion nach Sonnenuntergang stimmungsvoll ab.

Die alternative Stadtrundfahrt in Bochum – Unsere Ziele

Impression von der alternativen Stadtrundfahrt in BochumMit unserer alternativen Stadtrundfahrt möchten wir Deine Begeisterung für klimaneutrale Fahrzeuge steigern und auf das bestehende sowie im Ausbau befindliche Netz der lokalen Rad- und Bahntrassenwege hinweisen.
Gleichzeitig ist es unser Ziel, durch die Einbindung unterschiedlicher Bochumer Ortspunkte zu einer positiveren Gesamtwahrnehmung unserer Stadt und ihres vielschichtigen Potenzials beizutragen.

Zu unserem Veranstaltungskalender!