Flashmob

Flashmob “Stadt von morgen” am Freitag (25.9.)

Liebe n.a.t.u.r.-Freunde!

Am heutigen Freitag (25.9.) starten wir in diesjährige Ausgabe unseres Festivals mit einem Eröfffnungsflashmob!

Von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr ziehen wir durch die große Baustelle namens Innenstadt und krempeln mit unserem Flashmob „Stadt von morgen“ den Einkaufs-Wahnsinn eines scheinbar ganz normalen Freitags einfach Mal auf links. Kreative und interessierte Teilnehmer gesucht!

Die Grundidee ist eine Tanzdemo in Kombination mit 4 – 5 Flashmobs. Wir beginnen um 16 Uhr mit einem Demonstrationszug am Hauptbahnhof. Von dort aus führt die Route an 4 – 5 Plätzen vorbei, macht dort Halt und sammelt den dort stattfindenden Flashmob ein.

Der Hauptakteur: Du! Dein Verein, deine Klasse, deine Clique. Die Bühne: Die Straße!

Flashmob “Stadt von morgen” – Freitag, 25.9. – der Spielplan

#1 Tanzdemo hinterm Partybus
Treffen: 17 Uhr am Husemannplatz
Flashmob: 17:00 – 17:20 Uhr – Tanz durch dein Ruhrgebiet (/Viktoriastraße)!
An den Decks: das DJ-Team Baulter. #REFUGEESWELCOME!

# 2 Pseudo-politische Wutbürger-Demo für den Ruhrlandsee
Treffen: 17:00 Uhr – an der Christuskirche, Treffen zum Bannermalen
Flashmob: 17:30 Uhr – Rathausvorplatz
Wir fordern: Ruhrlandsee Jetzt! Ruhrgebiet fluten! Stellt die Pumpen,
die das Ruhrgebiet
vor dem Schachtwasser schützen, ab! Ein Haus am See für alle!
Achtung: Der blaue Block schießt scharf mit Wasserpistolen und
Seifenblasen!
– Bastelt Schilder, ruft Parolen, malt die schönsten „Transpis“,
kommt im Badeoutfit!

#3 Ruhrlandsee-Tanzdemo #2 hinterm Partybus
– Treffen: 17:40 Uhr – Willy Brandt-Platz (Rathausvorplatz)
– Flashmob: Der “blaue Block” zieht tanzend hinterm Partybus über die
Viktoriastraße weiter in Richtung Bermudadreieck.

# 4 Wir stopfen das Ozonloch mit Luftballons
Treffen: 18:10 Uhr – Kerkweg, Luftballons sammeln und verteilen
Flashmob: 18:15 Uhr – Engelbert-Brunnen am Bermudadreieck
Steigenlassen der Ballons nach Countdown für einen bunten Himmel über
Bochum. Dazu liest Arne Nobel eine Interpretation von “Prometheus”
Sobald die Luftballons fliegen, trommeln wir uns zur KAP-Bühne.

# 5 Trubel, Tanz und Trommeln – Wir sind lauter als die A40!
Treffen: 18:15 – vorm Riff-Parkplatz (…wenn ihr nicht schon im Korso
dabei seid & dazustoßen wollt.)
Flashmob: 18:30 – 19 Uhr – KAP-Bühne, Konrad Adenauer-Platz, Bermudadreieck
Auf der Bühne eine Tanz- und Trommelgruppe, davor & dabei wir. Mit
Trommeln, Eimern, Töpfen, Gießkannen… machen wir mal richtig Lärm. Wir sind
gespannt auf eure Instrumente, stellen aber auch einige zur Verfügung.

# 6 Abschluss bei der n.a.t.u.r.-Eröffnungsfeier
Gemütlicher Ausklang der Aktion bei Freigetränken und leckerem Essen für
die erschöpften Akteure bei der n.a.t.u.r.-Eröffnungsfeier in der
Zukunftsakademie (ZAK) auf der Humboldstraße 40.

 

 

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung!

Liebe Grüße aus der n.a.t.u.r.!