Heimspiel auf dem Husemannplatz. Foto by: Phlippphlapp

VeLo-ve Bochum: Morgen geht’s los und letzte Infos

Morgen ist es endlich soweit! “VeLo-ve” Bochum startet und wir sind heiß wie frittenfett!

Von 11 bis 18 Uhr schwingen wir uns zu tausend auf’s Rad und werden Bochum, das Viktoriaquartier UND unsere 31 Stationen beradeln! Seid dabei und erlebt Bochum von einer ganz anderen Seite! Nachdem ihr alle fleißig geradelt seid, treffen wir uns gemeinsam auf den Springerplatz und starten in die Schnippeldisko ! Eure hungrigen Mäuler werden mit Suppe zufrieden gestellt und wir feiern gemeinsam die n.a.t.u.r. !

Hier noch ein paar Infos, sodass wir morgen alle einen schönen Tag erleben können und nichts schief geht:

Infos VeLo-ve (11 bis 18 Uhr):

VeLo-ve Fahrkarten sind morgen noch an ALLEN Stationen verfügbar und können von euch gegen eine Spende von 3 Euro erworben werden.

• Ihr müsst morgen mit eurer Radtour bzw. Kultur- Schnitzeljagd nicht unbedingt am Springerplatz starten. Alle Stationen sind offen und können von euch direkt zu Beginn angefahren werden (ab 11 Uhr). Die Reihenfolge ist dabei völlig egal!

An einigen Stationen wird es die Möglichkeit geben, etwas zu Trinken und/oder zu Essen zu kaufen. Natürlich solltet ihr euch für unsere ultimative Fahrradtour mit genug flüssiger und fester Nahrung und Verpflegung versorgen. Denkt an euch! Ab 18 Uhr starten wir dann die Schnippeldisko auf dem Springerplatz und es gibt kostenfrei Suppe für alle!

 

Abschlussveranstaltung + Schnippeldisko auf dem Springerplatz:

Wie schon angekündigt, werden wir in der Schnippeldisko tonnenweise Gemüse zu mehreren tausend Suppenportionen verarbeiten. Das Gemüse, welches wir am morgigen Samstag alle gemeinsam schnippeln und verspeisen werden, würde sonst weggeworfen werden. Es kann natürlich sein, dass wir nach unserem gemeinsam Festmahl am Samstag Abend noch viel Suppe übrig haben, die wir natürlich nicht wegschmeißen wollen.

Also daher unser Tipp: Bringt euch Lebensmittelbehälter und Tupperprodukte mit, in denen ihr Suppe für euch, eure Familie und Freunde mitnehmen könnt. Gerne könnt ihr auch den ein oder anderen Jutebeutel mitnehmen, um überschüssiges Gemüse mitzunehmen, welches wir nicht mehr verkochen können.

Wir freuen uns riesig auf den morgigen Tag und auf euch!

 

Auf den Sattel, fertig, los! VeLove- Bochum 2015