Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Buchvorstellung: Street Art Botschaften

2. Oktober 2015 / 20:00 - 22:00

nicholasganz

Buchvorstellung: Street Art Botschaften

 

Menschen hinterließen stets ihre Botschaften im öffentlichen Raum. Die Anfänge liegen in den Vorläufern der Schrift, den Höhlenmalereien, Felsbildern oder den Glyphen der Ägypter und Mayas.

Heutzutage sind öffentliche Nachrichten oft Verbote, Gebote oder Werbung für kommerzielle Produkte. Daneben gibt eine Unmenge von illegal entstandenen Texten, die von Graffiti oder Street Art Künstlern angebracht werden. Seit den Anfängen der Graffiti Kultur schreibt eine ganze Gattung von Künstlern Texte an Wände. Auch politische Bewegungen haben stets den öffentlichen Raum zur Verbreitung ihrer Ideen genutzt. Mittlerweile hat sich eine eigene Sparte herausgebildet, die nur mit Worten arbeitet. In Italien schreiben Poeten ihre Gedichte an die Wände, Amsterdam wird regelmäßig mit den Sprüchen und Aphorismen von Laser 3.14 bereichert und diverse Künstlergruppen projizieren großflächige Lichtkunstwerke an Hauswände.

Nicholas Ganz gibt in seinem Vortrag einen Einblick in die Geschichte der Graffiti Texte und zeigt die modernen Trends auf.

www.nicholasganz.de

Details

Datum:
2. Oktober 2015
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltung Kategorie:

Veranstaltungsort

I am Love
Dibergstraße 2
Bochum, 44789
+ Google Karte