Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Performance: Die Farbe der Vokale

30. September 2015 / 20:00 - 23:00

gianpiero1

Performance: Die Farbe der Vokale

 

 

Ein szenisch-musikalischer Trip durch die Dichtung des Arthur Rimbaud.
Kaum ein Künstlerleben ist so geheimnisumwittert, so, extensiv, wie das des Arthur Rimbaud ( 1856 – 1891). Ob als Wegbereiter der Klassischen Moderne, als Keimzelle und Ikone der Subkultur und des Punk, als erster männlicher Feminist, oder einfach als Abenteurer, Flegel, Lebenskünstler und Wunderkind. Sein Wirkungsradius reicht, und ist, bis in die heutige Zeit ungebrochen. Zahlreiche Künstler, darunter Jim Morrison, Patti Smith, John Lennon, Curt Cobain, die sich von ihm inspirierten.
Der Bochumer Schauspieler Gianpiero Piria hat sich, gemeinsam mit dem E-Gitarristen und Klangkünstler Serge Corteyn, des Werkes Rimbauds angenommen und aus einer Auswahl von Texten ein würdiges, zeitgemäßes und längst fälliges Portrait des großartigen Dichters komponiert.
Die Darbietung im Rahmen des Festivals n.a.t.u.r. ist gekoppelt mit einer Ausstellung von Wildholzmöbeln und Skulpturen des Designers Martin Theis www.wildhozmoebel.wordpress.com
In blauer Sommernacht werd’ ich durch Felder gehn
Hälmchen zertreten auf frischen Pfaden
Träumerisch ein Prickeln spüren in den Zehen
und werde meinen nackten Kopf im Winde baden
 
Ich werde nicht mehr sprechen, an nichts mehr denken
Doch wird die Liebe meine Seele ganz durchtränken…
und ich werd gehen, weit gehen, wie ein Wanderer
durch die Natur.- und glücklich sein wie mit einer Frau…
(März 1870) 

Details

Datum:
30. September 2015
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltung Categories:
,

Akteur/in

Gianpiero Piria

Veranstaltungsort

Theater der Gezeiten
Schmechtingstraße 38
Bochum, 44809
+ Google Karte