Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Slam Shots #2. Gedeck: Studierendenstadt Bochum – Was geht, was fehlt?

28. September 2015 / 19:00 - 22:00

Mandragora

Slam Shots – Die Vorlesungsreihe im Bermuda3eck und drum herum

Ein Diskussionsabend mit Dr. Lars Tata (UniverCity Bochum)

Zusammen mit UniverCity Bochum bringen wir euch in der Festivalwoche den Hörsaal ins Bermuda3eck! Unter dem Motto “Wissenschaft trifft Kunst trifft Kneipe” veranstalten wir vom 28. September bis zum 1. Oktober sieben Vorträge an vier Abenden. Die Vortragsreihe behandelt Themen wie Ökologie, Nachhaltigkeit und Stadtentwicklung und beschäftigt sich mit Fragen des Klima- und Strukturwandels in unserer Region. Unsere Vortragenden unterrichten alle an den umliegenden Universitäten und Hochschulen in Bochum und dem Ruhrgebiet. Alle Veranstaltungen finden dabei im Viktoria.Quartier (Bermuda3eck, das Ehrenfeld und im Griesenbruch) statt. Und zu jedem Vortrag gibt’s dann noch von künstlerischer und musikalischer Seite immer noch was auf die Ohren, für die Augen oder die weiteren Sinne oben drauf.

UniverCityBochum_Nachweis_Grubenglück

Beim 2. Gedeck von Slam Shots “Studierendenstadt Bochum – Was geht, was fehlt?” richtet Herr Dr. Tata den Blick auf Bochum als Studierendenstadt. Dazu wird er einerseits kurz in die UniverCity Bochum mit ihren Facetten und Aktivitäten einführen. Andererseits ist er an der Sicht des (studentischen) Publikums auf das Thema interessiert und möchte dazu in den Austausch kommen.
Es handelt sich also nicht um einen klassischen Vortrag, sondern um einen Diskussionsabend.

Die Fragen sind:

  • Was zeichnet die Hochschul- und Studierendenstadt Bochum aus?
  • Was funktioniert gut?
  • Was könnte besser sein?
  • Was könnte die Stadt für “ihre” Studierenden tun?
  • Wie könnten sich Studierende für “ihre” Stadt einsetzen?

Erkenntnisgewinn sich selbst gegenüber – auch das zeichnet eine Wissenschaftsstadt aus. Dazu soll die Veranstaltung einen Beitrag leisten.


Die Kneipen und einzelnen Locations werden an den Abenden jeweils ab 19.00 Uhr ihre Vorlesungspforten für euch öffnen und ab 19.30 Uhr geht`s dann immer los.

 

Details

Datum:
28. September 2015
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltung Categories:
,

Veranstaltungsort

Mandragora
Konrad-Adenauer-Platz 1
Bochum, 44787 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0234 / 64 218
Webseite:
http://www.mandragora-bochum.de/